Intelligente Assistenten werden immer beliebter

intelligente assistenten

Intelligente Assistenten sind heutzutage in immer mehr Haushalten zu finden. Sie gehören zu den größten Smart Home Trends der letzten Jahre. Doch helfen uns diese Assistenten im Alltag wirklich?

Werbung

Aufbau eines intelligenten Assistenten

Ein virtueller Assistent besitzt im inneren eine künstliche Intelligenz, welche ihm dabei hilft die richtigen Rückmeldungen an uns zu geben. 

Damit uns der Assistent unsere Kommandos versteht, besitzt er ein Mikrofon. Diese Kommandos werden anschließend in digitale Daten umgewandelt. Diese digitalen Daten werden anschließend mit Hilfe der künstlichen Intelligenz ausgewertet und mit einer Datenbank abgeglichen. Wenn der Assistent die passende Antwort gefunden hat, gibt er uns über den integrierten Lautsprecher die passende Antwort und führt anschließend den gewünschten Befehl aus. Zusätzlich lernt dieser Assistent von unseren Kommandos und optimiert damit seine Datenbank. Dadurch verbessert sich ständig die Spracherkennung, sowie wie Antwortzeit. 

Die bekanntesten Assistenten

  • Amazon Alex
  • Apple Siri
  • Microsoft Cortana
  • Google Now / Assistant

Die Anzahl an intelligenten Assistent wächst ständig, denn immer mehr Unternehmen erkennen, dass dieser Markt für Sie lukrativ ist. Durch den Wachstum haben auch die Endkunden einen Vorteil, da der Wettbewerb die  Preise senk.

Immer mehr Funktionen

Die intelligenten Assisten erhalten in kurzen Zeitabständen immer mehr Funktionen. So kann Amazon’s Alexa, welche in den Amazon Echo Lautsprechern integriert ist, zum Beispiel die Helligkeit des Lichts eines Raumes an- und ausschalten. Alexa ist aber auch in der Lagen den Lieblingssong abzuspielen. Durch die Nutzung der Amazon Cloud lernt Alexa täglich hinzu.

Apple’s Siri die im iPhone und iPad, sowie in den Apple Computern zu finden ist kann dir eine neue Nachricht vorlesen, deinen Wecker stellen oder dir den aktuellen Wetterbericht anzeigen. Die Anzahl der Funktionen ist riesig und wächst ebenfalls ständig.

Helfen uns die Assistenten im Alltag wirklich?

Viele Funktionen der intelligenten Assistenten sind reine Spielereien. Doch auch diese können uns in bestimmten Situationen den Alltag erleichtern. Zum Beispiel wenn man schnell einen Termin in seinen Kalender eintragen möchte, aber gerade die Hände nicht wirklich frei hat.

Ob man diese intelligenten Assistenten nutzen möchte, muss jeder für sich selbst entscheiden. Doch wir sollten dabei nicht vergessen, dass die Daten immer erst an einen Server übertragen werden bevor wir eine Antwort erhalten.

Wie denkt Ihr über intelligente Assistenten? Teilt uns euere Meinung in den Kommentaren mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.